Projekt SĂ€ugetieratlas der Schweiz und Liechtensteins

„VolkszĂ€hlung bei den SĂ€ugetieren" – helfen Sie mit!

Zufallsbeobachtungen sind ein wichtiger Beitrag, um die Kenntnisse ĂŒber die Verbreitung und das Vorkommen einheimischer SĂ€ugetiere zu verbessern. Melden sie Ihre Wildtierbeobachtungen und tragen Sie so zum neuen SĂ€ugetieratlas bei. Alternativ können Beobachtungen auf der Meldeplattform des CSCF (Webfauna) oder der Vogelwarte (ornitho) eingegeben werden. Wichtig ist dabei, die Daten nicht doppelt zu melden. mehr

Smartphone-App

Melden Sie Ihre Beobachtungen auch unterwegs einfach mit der Wildtiere-App. „Wildtiere“ ist die App der Projekte StadtWildTiere und Wilde Nachbarn.

 

News

28.05.2020
Der Biber hat die Sihl entdeckt. Nachdem sich in der Limmat in ZĂŒrich West bei der Werdinsel Biber seit 2016 angesiedelt haben, sind nun zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder Biber an der Sihl gesichtet worden.
19.05.2020
Wilde Rehe auf dem Basler Friedhof Hörnli verursachen immer grössere SchĂ€den. Nun sollen einzelne geschossen werden, wie die StadtgĂ€rtnerei gegenĂŒber «Schweiz aktuell» erklĂ€rte. Heute berichtet «Schweiz aktuell», dass die Jagdbewilligung nach Protesten von TierschĂŒtzern nochmals geprĂŒft wird.
14.05.2020
Am 26. April 2020 wurde bekannt, dass Tiere auf zwei niederlÀndischen Nerzfarmen am neuartigen Coronavirus erkrankten. Angesteckt wurden sie sehr wahrscheinlich von erkrankten Mitarbeitern der Farmen.
26.04.2020
Kolkraben brĂŒten seit den 1980er-Jahren am Bundeshaus - nach der großen Bundeshausrenovierung war das Kolkrabennest fĂŒr einige Jahre nicht mehr besetzt, nun sind die Vögel wieder zurĂŒck!
21.04.2020
Die Sichtung wurde im Onsernonetal durch den örtlichen WildhĂŒter der Jagd- und Fischereiverwaltung des Kantons Tessin bestĂ€tigt.

Natur zu Hause

Erfahren Sie Spannendes, Lustiges und Wissenswertes rund um Wildtiere und Natur.

Abonnieren Sie den wöchentlichen Blog:

Agenda

© Frank FichtmĂŒller / Fichtmueller-Tierfoto.de
21. November 2019 - 01. Juni 2020
Wanderausstellung "Hermelin und Mauswiesel" im Naturmuseum Solothurn

Newsletter

Möchten Sie ĂŒber spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter (erscheint 4 Mal jÀhrlich):

SĂ€ugetieratlas
Träger